DS Automobiles

DS Automobiles ist die Premiummarke des französischen Automobilkonzerns Groupe PSA. Sie wurde am 1. Juni 2014 in Paris gegründet, in Deutschland wird DS Automobiles seit 2016 in den Statistiken des Kraftfahrtbundesamtes geführt. Ursprünglich eingeführt als Produktlinie innerhalb des Citroën-Programms löste sich DS Automobiles damit von der Marke mit dem Doppelwinkel. Heute agiert DS Automobiles neben PEUGEOT, CITROËN sowie Opel und Vauxhall als eigenständige Fahrzeugmarke der Groupe PSA.
Der Name DS ist eine Hommage an die als Ikone der Automobilgeschichte geltende Citroën DS, die zwischen Oktober 1955 und April 1975 produziert wurde.
Die Marke DS umfasst derzeit in Deutschland die Modelle DS 3 und DS 3 Cabrio sowie den 2018 eingeführten DS 7 Crossback. Ab April 2019 folgt der DS 3 Crossback. Auf dem chinesischen Markt werden zusätzlich die Modelle, DS 4S, DS 5LS und DS 6 angeboten.